Möhnesee

Heute ging es mal wieder los. Diesmal mit Dirk und Walter, unser Ziel war der Möhnesee.

Direkt auf den ersten Kilometern gab es einen kurzen technischen Halt, die Rücklichtstecker an Dirks Scheinwerfer haben sich selbstständig gemacht. Mit dem passendem Werkzeug ging es aber bald weiter:

 

IMG_0875

Es ging dann weiter (von Welver aus) über den Haarstrang, hier gab es die ersten Höhenmeter. Es war alles machbar, wenn auch anstrengend (so wie Bergauf halt immer). Dabei hat Dirk Walter und mich fotografiert:

IMG_0889

Hier konnte ich die unteren Gänge am Toxy zu genüge ausprobieren und fand es damit sehr angenehm. Am Möhnesee angekommen, gab es eine kurze Pause an der Staumauer:

IMG_0879

Bei der Fahrt über die Staumauer gab es ein Selfie mit den Jungs im Hintergrund. Die Fahrt um den Möhnesee ist schön, aber ich glaube bei schönem Wetter nicht gut machbar.

IMG_0881

Etwas später gab es wieder einen technischen Halt, meine Bremse am Hinterrad meinte schleifen zu müssen. Mit etwas hier und da drehen macht Sie jetzt keinen Krach mehr, aber die Einstellschraube scheint die besten Zeiten hinter sich zu haben.

IMG_0886IMG_0885

Und wie immer:

Tief(f)liegen ist toll!

Im Anschluss ging es wieder Bergauf bis auf den Haarstrang, da war ein sehr knackiger Anstieg dabei, da habe ich auch ein Stück geschoben. Ich muss es ja nicht direkt so am Anfang der Saison darauf anlegen…

Oben angekommen ging es bis Soest fast nur noch Bergab. Durch verschiedene Bereiche (Wohngebiete, Naturschutz und Truppenübungsplatz) gab es auch einiges zu sehen. In Soest war dann ein Wegweiser verdreht sodass wir erstmal am falschen Knotenpunkt raus gekommen sind. Umdrehen und zurück fahren, es ging dann relativ direkt wieder zurück. Meine Füße waren darüber auch sehr dankbar.

Hier noch ein Foto von meinem Toxy heute (nachdem ich es heute morgen mit dem Handfeger abgefegt habe):

IMG_0874

Am Ende standen damit 4 Stunden und fast 15 Minuten auf meinem Tacho und das ganze für 73km.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Medica  –  What Do You See?